Junghans J54

Kaliber Junghans J54

Junghans-J54-Front-Sammlung-Foto-M.-Bütow-.JPG

Junghans J54; Front; Sammlung/Foto: M. Bütow

Junghans-J54-Front-Sammlung-Foto-M.-Bütow.jpg

Junghans J54; Front; Sammlung/Foto: M. Bütow

Junghans-J54-Werk-movement-Sammlung-Foto-M.-Bütow.JPG

Junghans J54; Werk; movement; Sammlung/Foto: M. Bütow

• Art: Herrenarmbanduhr
• Hersteller lt. Zifferblatt: Junghans
• Markenzeichen/Aufdruck ZB: J  im 8-zackigen Stern
• Anzahl Steine: ohne
• Hemmung: Stiftanker
• Unruh: Körnerunruh
• Stoßsicherung: ohne
• Besonderheiten: ohne Lagersteine
• Schwingungen: 18.000 A/h
• Maße Werk: 12“‘
• Produktionszeit: vermutl. ab 1930
• Funktionen: Handaufzug
• Anzeige: Stunde, Minute; kleine Sekunde bei 6
• Zifferblatt: innen metallischer Kreis außen beige, patiniert; schwarze, gedruckte Ziffern 1 – 12; umlaufende schwarze gedruckte Minuterie mit 24 h Ziffern und „railway“-Linien;
• Zeigerform: Heavy spade, gebläut
• Sekundenzeiger: Faden mit kleinem Gegengewicht, gebläut
• Gehäuseform: rund
• Gehäusedurchmesser (mm): 30
• Gehäusematerial: Messing, verchromt oder vernickelt, dreiteilig
• Boden: gedrückt; Messing, verchromt oder vernickelt
• Band: ohne

Kaliberliste (PDF)

Bemerkung:

Hier ist die Grundversion des Junghans J54 ohne Lagersteine zu sehen. Mit sieben Lagersteinen wird die Version Junghans J54a genannt und ist hier zu finden: Junghans J54a

Mit bestem Dank an M. Bütow für das zur Verfügungstellen der Fotos!