Junghans J80; Junghans 680.70

Kaliber Junghans J80; Junghans 680.70

kleine Sekunde; ohne Stoßsicherung; separater Ankerradkloben; 15 Jewels

Junghans-J80-Junghans-J80.70-15-Jewels-0002.png

Junghans J80; Junghans 680.70; 15 Jewels; Front

Junghans-J80-Junghans-J80.70-15-Jewels-0003.png

Junghans J80; Junghans 680.70; 15 Jewels; Werk; movement

Junghans-J80-Junghans-J80.70-15-Jewels-0001.png

Junghans J80; Junghans 680.70; 15 Jewels; Rückseite; back

  • Art: Herrenarmbanduhr
  • Hersteller lt. Zifferblatt: Junghans
  • Markenzeichen/Aufdruck ZB: Junghans; Boden: J mit unghans im 8-zackigen Stern; BODEN EDELSTAHL
  • Anzahl Steine: 15
  • Hemmung: Steinanker
  • Unruh: zweischenklige Schraubenunruh
  • Stoßsicherung: ohne
  • Besonderheiten: Ankerradkloben separat
  • Schwingungen: 18.000 A/h
  • Maße Werk: 10.5“‘
  • Produktionszeit: 1931 - 1938
  • Funktionen: Handaufzug
  • Anzeige: Stunde, Minute, kleine Sekunde bei 6
  • Zifferblatt: schwarz mit Radium-Leuchtziffern (arabisch), außen gedruckte Minuterie (railway); kleine Sekunde bei 6 mit Railway;
  • Zeigerform: Lanze
  • Sekundenzeiger: Faden mit kleinem Gegengewicht (nicht original)
  • Gehäuseform: rechteckig
  • Gehäusedurchmesser (mm): 32 mm
  • Gehäusematerial: Messing, verchromt
  • Boden: Edelstahl, gepresst
  • Band: ohne

Bemerkung

Das oben gezeigte Werk ist in der Ausführung mit 15 Steinen gefertigt. Bei dieser Uhr wurden statt Rubinen vorwiegend Saphire genutzt.

Kaliberübersicht

Junghans-J80-Kalibereinteilung-Kaliberliste-4.jpg

Kalibereinteilung Junghans J80, Junghans 680

Auch hier fällt mir bei einigen Kalibern die Zuteilung schwer. Mit obiger Liste habe ich versucht, ein wenig Klarheit über die unterschiedlichen Kaliber und deren Bezeichnungen zu schaffen.

Die Werke wurden zeitgleich mit und ohne geteilter Räderwerksbrücke produziert. Es gibt Versionen mit 7, 11, 13, 15, 16 und 17 Steinen.

Es gibt noch Kaliber Junghans J80 mit diversen Prägungen auf der Brücke: J80/9; J80S; J80M (war wohl Meister). Diese habe ich aber noch nicht gesehen.

Wie die Versionen mit Zentralsekunde in der Unterscheidung mit oder ohne Stoßsicherung in der Benennung nach 1962 (680.??) genannt werden, ist unklar.

Falls jemand noch weitere Informationen zu dem Kaliber Junghans J80 liefern kann, würde ich mich über eine Nachricht sehr freuen!