Verehrte Junghans Sammler!

Ich hoffe auf regen Austausch!

Bitte nicht Zögern, einen kleinen Kommentar zu wagen!

Dein Kommentar

Captcha

Sehr geehrter Herr Fischer,

mit Begeisterung stöberte ich auf Ihrer Internet-Seite - sehr aufschlussreiche Informationen.
Wie Sie sich sicherlich aus unserem Briefwechsel erinnern, bin ich auf der Suche nach der Verbindung zwischen der Firma Junghans und der ungarischen Uhrenfabrik Danuvia und spaeter MOM (Magyar Óra Művek). Sicher ist, dass bei Danuvia bzw. MOM ein Wecker hergestellt wurde, welcher ein praezises Abbild einer Junghans-Uhr ist. Das Raetsel hierbei ist, dass es keine Dokumentation űber die Kooperation existiert, aber es muss eine geben aufgrund der vorliegenden Fakten.
Falls einer der Leser hierzu etwas beitragen könnte, würde ich mich sehr freuen.
Die Ergebnisse meiner bisherigen Forschungsarbeit lesen Sie gerne auf meiner Homepage: valyi.OKTATORA.hu oder magyarorak.hu

Herzliche Grüsse aus Budapest/Ungarn

Huba Vályi
Uhrmachermeister / Gutachter

Herr Huba Vályi email [12/30/2016 17:18]

Hallo Martin,

die Seite wächst und wächst und gefällt mir immer besser.

Da hast Du ja eine sehr schöne Junghans mit AS Wehrmachtswerk vorgestellt, super Uhr und jetzt in beiden Ausführungen Unitas & AS, TOP!

Manni email [06/13/2016 17:47]

Hi Martin,

was mich auch interessieren würde sind die Kaliber J 100 bzw daraus hervorkommend, Kaliber J 600. Kamen, trotz erheblicher Probleme, Kaliber 100 in den Verkauf? Würde die "Jagd" danach reizvoll machen.
Ansonsten macht es viel Spaß hier zu stöbern.

Beste Grüße,
Manni
_________________

Hallo Manni,

das J100 kann ich vorstellen, allerdings nur das Werk. Uhren mit Gehäuse habe ich bislang nur als Abbildung gesehen. Vermutlich gab es nur Prototypen, die für Mitarbeiter ausgegeben wurden, die die Uhr "probetragen" sollten.

Herzliche Grüße,

Martin

Manni email [12/10/2015 12:58]

Guten Tag,

ich habe hier eine Junghans Uhr stehen und würde gerne genaueres über das Modell bzw. den möglichen Wert erfahren. Können Sie mir bei diesen Fragen behilflich sein? Ich würde ihnen gerne Bilder per E-Mail zukommen lassen.
_________________

Hallo Herr Franke,

Fotos von JH-Uhren schaue ich mir natürlich gerne an und kann evtl. auch etwas zur Uhr sagen. Bitte die Bilder an die im Kontakt angegebene Email senden. Wertangaben werden generell nicht erteilt... Einen guten Überblick verschaffen hier aber die abgelaufenen Internetauktionen.

Mit besten Grüßen,

Martin Fischer

Robin Franke email [12/07/2015 19:20]

Hallo Martin,

was länger währt ist endlich gut. Ich finde die Seite so wie sie jetzt ist sehr gut aufgebaut, informativ war sie ja schon immer. Ich wünsche mir für Dich eine große Lesergemeinschaft und wenn Du wieder Bilder der verschiedensten Uhren brauchst......Du weißt schon.

Herzliche Grüße,
Manni

Manni email [11/28/2015 14:38]